Die Greifenberg Stiftung unterstützt den regelmäßigen Jazz-Frühschoppen des Vereins "Natur und Kultur Carlshöhe" im Carls, der bereits seit 2011 im  Carls stattfindet.

An jedem 3. Sonntag um 11.00 Uhr (bis auf die Sommermonate) spielen Jazz-Bands aus Norddeutschland bis 14.00 Uhr.

Die Greifenberg Stiftung stellt die Bühne mit Tontechnik kostenlos zur Verfügung, übernimmt die Gema-Kosten und die Kosten für die Band.

Es wird kein Eintritt genommen. Stattdessen erbittet der Verein "Natur und Kultur Carlshöhe" Spenden für einen vorher bestimmten Zweck.

Die Jazz-Frühschoppen im Carls fördert Musiker und gibt gleichzeitig auch Menschen, denen nicht viel Geld zur Verfügung steht, Gelegenheit am öffentlichen Leben teilzuhaben.